VyNils

Mein Kollege Nils fragte mich zuerst ob ich ein gutes Tool zum Verwalten von Musik-Sammlungen kenne und Jahre später ob ich Ihm sowas programmieren kann. Kann ich...

Das Ziel war, das Nils im Laden steht und vor dem Kauf einer neuen CD eben prüfen kann, ob er diese bereits hat oder nicht. Wir brauchten also eine Datenbank die über das Internet abrufbar, auf jedem Gerät editierbar, schnell und auch mobil problemlos verwendbar ist. Das war schnell gemacht mit etwas HTML, PHP und  MySQL.

  • 1.0 - Den Anforderungen entsprechend, wird die Seite per htaccess (bzw. access) geschützt. Es gibt nur einen Nutzer der Lesen und Schreiben kann. Es gibt ein einfaches Eingabeformular mit den Feldern: Interpret, Album, Erscheinungsjahr und Genre. Interpret und Genre werden über ein DropDown Autovervollständigt um die Eingaben zu erleichtern.
  • 1.1 - Jetzt können auch DVDs und Schallplatten in die Datenbank aufgenommen und getrennt aufgeführt werden.
  • 1.2 - Es gibt eine Liste "Muss ich noch hören". Hier kommen Alben rein die zwar schon angeschafft ober noch nicht wirklich gehört wurden. Eine Todo-Liste quasi.
  • 1.3 - Das Login wird jetzt über PHP-Session umgesetzt und ist damit auch Rollen fähig. Es gibt jetzt die Möglichkeit Benutzer anzulegen, auch Benutzer ohne Schreibrechte. Weiter können die Einträge editiert werden.

Oktober 2016 wurde die Weiterentwicklung eingestellt. Nils pflegt seine Sammlung inzwischen auf andereweise.